...ein leckeres Frühstück zu genießen

(gluten - und zuckerfreie Pancakes)

 

Heute möchte ich euch mein liebstes Pancake Rezept vorstellen. Es ist gluten - und zuckerfrei. Ich ernähre mich seit einiger Zeit so oft wie möglich glutenfrei, weil ich einfach gemerkt habe, dass es mir gut tut. Ich versuche immer mehr umzustellen und muss sagen, dass viele Alternativen genau so gut schmecken, wie mit Gluten.

 

Hier also mein Rezept (mit dem Thermomix, geht aber auch ohne)

 

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 170 g glutenfreies Mehl (ich nehme das von "ja!")
  • Vanilleschote gemahlen (ich nehme die getrockneten Schoten aus der Mühle)
  • 2 TL Backpulver
  • 220 g Milch
  • da die Pancakes ohne Zucker sind, kann man danach Ahorn - oder Reissirup darüber geben

 

 Zubereitung:

Zuerst trennst Du die Eier. Die Eiweiße kommen in den Mixtopf und der Rühreinsatz wird eingesetzt. Nun stellst du den Thermomix auf 4min/Stufe 3,5. Wenn es fertig ist, wird das Eiweiß in eine seperate Schüssel umgefüllt und zur Seite gestellt.

 

Nun Eigelb, Milch, Mehl, Vanille und Backpulver in den Mixtopf geben und 15 sek./Stufe 5 verrühren.

 

Den Teig in die Schüssel zu dem Eiweiß geben und langsam per Hand verrühren.

 

Nun kann der Teig portionsweise in die Pfanne und die Pancakes werden von beiden Seiten goldgelb angebraten.

 

Zum Schluss noch etwas Ahornsirup oder Reissirup darüber geben und fertig ist das Frühstück. Guten Appetit.